PHANTOM GERÜCHE

Erkrankungen des Zentralnervensystems

- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.phantom-gerueche.nervenkrankheiten.medizin-2000.de


Bildnachweis: Fotolia,    aktualisiert: 17.12.18, Uhrzeit: 14.26

[an error occurred while processing this directive]


Tweet








Das stinkt aber!

Viele Erwachsene nehmen "Geister-Gerüche" (Phantom-Gerüche)wahr, die in Wirklichkeit nicht existieren.

Wie das US-National Institute of Health in einem Newsletter mitteilte, wurde im Fachblatt JAMA Otolaryngology-Head and Neck Surgery eine Studie publiziert, die zeigte, dass in den USA einer von 15 Amerikanern Gerüche (6.5%) wahrnimmt, die es in objektiv gesehen nicht wirklich gibt. Entsprechende Beobachtungen wurden bereits auch auch in europäischen Ländern gemacht. Exakte aktuele Zahlen aus Deutschland sind bisher nicht bekannt. Doch Störungen des Geruchsinns sind auch aus einem anderen Grund ein Medizin-Thema: eine Einschränkung des Geruchssinns gilt als wichtiges Frühsymptom für Demenz-Erkrankungen. Es hat den Anschein, als würde der Geruchssinn nach dem 40. Lebensjahr abnehmen - gleichzeitig schein die Häufigkeit von Phantomgerüchen aber zuzunehmen. Hier ist noch viel Forschungsarbeit zu leisten.

 

mehr lesen
Quelle: JAMA Otolaryngology-Head and Neck Surgery, News Release National Institute of Health NIH
























 



 




 



 



    [an error occurred while processing this directive]  



> zum Seitenanfang


Twitter auf Medizin 2000 WERBUNG

Mit der Maus könnnen Sie den Bildwechselvorgang beliebig lange
anhalten. Ein  Mausklick ruft dann
die gewünschte  Website auf.

[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]